Wir machen Ferien - vom 2.7. bis 16.7.2022 werden keine Pakete verschickt!

DIE Fachhändler für die sichersten Kindersitze

Zwergperten-Gruppenbild

UNSERE GESCHICHTE

Alles begann 2009 in einem Wohnzimmer im Ruhrgebiet. Laura suchte nach einem Kindersitz für ihre erste Tochter, die für die Babyschale langsam zu groß geworden war. Im Kleingedruckten einer Webseite über Kindersicherheit im Auto stolperte sie über folgenden Satz: "Am sichersten ist es, wenn Kinder nach der Babyschale weiter rückwärts fahren. Im Optimalfall bis zum dritten oder vierten Geburtstag." Rückwärtsgerichtes Fahren nach der Babyschale!? So etwas war auf deutschen Straßen 2009 ein Kuriosum. Laura fand auch nur ein einziges Modell, das in Deutschland erhältlich war. Und sie hatte Glück, denn ein Laden in ihrer Nähe führte dieses Modell. 

Die Beratung ließ allerdings viele Fragen offen. Und auch die Art und Weise, wie der Kindersitz in ihr Auto eingebaut wurde, war fehlerhaft, wie sich im Nachhinein herausstellen sollte. Also beschloss sie kurzerhand, sich das fehlende Fachwissen selbst anzueignen. Und damit war der Grundstein für die Zwergperten gelegt. 

Laura begann neben ihrem Medizinstudium, Eltern zu beraten und rückwärtsgerichtete Kindersitze zu verkaufen. Immer mehr dieser Eltern erzählten Freunden und Verwandten von Lauras Wohnzimmer-Beratung. Und weil das Wohnzimmer bald zu eng wurde, eröffnete sie kurzerhand einen Laden – den erste Zwergperten-Store in Witten an der Ruhr. 

Mit Kai als neuem Inhaber wurde später aus der fixen Idee: "Wenn wir groß sind, machen wir mal Franchise!" Realität. Gemeinsam gründeten Laura und Kai ein wachsendes Netz von Ladengeschäften in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In jedem einzelnen dieser Zwergperten-Shops steckt viel Leidenschaft, Wissen und Engagement von Eltern für das Thema Kindersicherheit im Auto. 

Heute sind wir sehr dankbar über unser Zwergperten-Netzwerk, denn wir sind weitaus mehr als nur Geschäftspartner und -partnerinnen in einem Verbund. Wir sind eine Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt und stetig weiterbildet, so dass jeder vom Wissen und der Erfahrung der anderen profitieren kann. Und das führt vielleicht auch dazu, dass wir besonders aufmerksame und nette Kundinnen und Kunden haben – Vielen Dank euch!

Zuletzt angesehen