Babyschale für sichere und komfortable Autofahrten

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jané Rückspiegel Jané Rückspiegel
CHF 24.90 *
Mit dem Jané Rückspiegel können Sie Ihr Kind auf dem Rücksitz jederzeit überwachen. Mit dem Jané Rückspiegel haben Sie Ihr Kind im rückwärts gerichteten Autositz jederzeit über den Fahrer Rückspiegel im Blickwinkel. Der Rückspiegel wird...
Nuna Pipa Lite LX Nuna Pipa Lite LX
CHF 349.00 * CHF 399.00 *
Inklusive Base zum Gurten! Für mehr Leichtigkeit und höchste Ansprüche im Alltag
Joie i-Level Joie i-Level
CHF 359.00 *
Sicher auch in Liegeposition unterwegs Die Babyschale Joie i-Level kann sowohl in bekannter halb-aufrechter Position als auch in Liegeposition im Auto genutzt werden. Gerade für Frühchen oder kranke Babys kann eine Liegeposition Vorteile...
Avionaut Pixel Avionaut Pixel
CHF 279.00 *
Verbesserte ergonomische Sitzposition bei minimalem Gewicht Gemeinsam mit Physiotherapeuten und Kinderärzten entwickelte Avionaut die Babyschale Pixel . Durch das einzigartige Sitzkissen wird die natürliche angehockte Haltung des Babys...
Zwergperten - selbsthaftender Sonnenschutz fürs... Zwergperten - selbsthaftender Sonnenschutz fürs Auto
CHF 14.90 *
Schützt schnell und zuverlässig
Sandini SleepFix Stützkissen BASIC Sandini SleepFix Stützkissen BASIC
CHF 39.90 *
ermöglicht entspanntes und sicheres Schlafen im Auto
Maxi-Cosi Pebble Plus Maxi-Cosi Pebble Plus
CHF 259.00 *
Gemeinsam mit dem 2wayPearl als Folgesitz teilt sich die Pebble Plus die Isofix-Basis 2wayFix . So kann man die Pebble Plus auf der 2wayFix nutzen und im Anschluss den 2wayPearl auf die gleiche Basis aufklicken. Die Pebble Plus kann auch...
Cybex Base Z - Isofix-Basis Cybex Base Z - Isofix-Basis
CHF 239.00 *
Die erste drehbare Isofixstation, für Babyschale und Reboarder
Avionaut IQ Isofix Base Avionaut IQ Isofix Base
CHF 239.00 *
Isofixstation für Babyschale und Reboarder
Cybex Cloud Z I-Size PLUS Cybex Cloud Z I-Size PLUS
CHF 349.00 *
Flache Liegeposition außerhalb des Autos, seitlich drehbar zum einfachen Ein- und Ausladen.
Cybex Aton M i-Size Cybex Aton M i-Size
CHF 229.00 *
Nutzbar im Flugzeug!
Joie i-Base Advance Joie i-Base Advance
CHF 139.00 *
Schnell und sicher eingebaut Die Babyschalen Joie i-Gemm, i-Snug und der Folgesitz i-Venture können jetzt besonders einfach auf der Isofix-Basis Joie i-Base Advance eingebaut werden. Farbanzeigen unterstützen Euch beim sicheren Einbau...
1 von 2

Sobald Babys im Auto mitfahren, ist ein sicherer Kindersitz Pflicht. Entsprechende Babyschalen und Reboarder für Babys ab Geburt findest Du hier. Autositze für Babys sind in aller Regel rückwärts gerichtet, da Kopf und Nacken nur auf diese Weise den maximalen Schutz bekommen. Die Babyschale kann entweder mit dem Dreipunktgurt des Autos angeschnallt oder auf eine Basis-Station "aufgeklickt" werden. Hierbei bleibt die Basis-Station immer fest mit Isofix im Auto installiert. Babyschalen kann man übrigens auch aus dem Auto nehmen, um das Baby darin zu tragen!

Ausserdem kann man die Babyschale auch auf einen passenden Kinderwagen installieren. Das nennt sich dann Travel-System und man kann das Baby so gut auf kurzen Strecken transportieren.  Wichtig: Dies ist kein gleichwertiger Ersatz für einen Kinderwagen mit flacher Liegeposition und mehr Bewegungsfreiheit oder eine Babytragehilfe! All unsere Babyschalen sind  

  • entweder in der Gruppe 0+ bis 13 Kilogramm Körpergewicht nach der Norm ECE-R 44/04 zugelassen
  • oder nach der neueren i-Size-Norm ECE R-129 zugelassen, wobei das Maximalgewicht und die Maximalgrösse variieren.

Nutzbar ist die Babyschale generell entweder

  • bis zum Kindesgewicht von 13 Kilogramm
  • oder bis der Oberrand des Kopfes am oberen Schalenrand angekommen ist
  • oder bis die Gurte unterhalb der Schulterhöhe aus dem Rückenteil der Babyschale kommen.

Lieber Babyschale oder Reboard-Kindersitz?

Anstatt der Babyschale kann auch ein Reboard-Kindersitz für den Winzling-Transport gewählt werden. Denn es gibt Reboarder, die bereits ab null Kilogramm Körpergewicht zugelassen und von der Sitzposition auch für Neugeborene geeignet sind. Diese Sitze verbleiben stets im Auto. Das Baby wird vor der Abfahrt im Auto angeschnallt und nach der Ankunft aus dem Sitz herausgenommen. Solche Reboard-Kindersitze sind entweder in den Gruppen 0 und 1 von null bis 18 Kilogramm zugelassen nach ECE- R44/04 oder nach der i-Size-Norm mit variablem Maximalgewicht und einer Maximalgrösse von 105cm. Somit sind sie länger nutzbar als Babyschalen, da auch ihre Rückenlehne länger ist.

Ein sicherer Babyautositz umschliesst das Baby recht eng und kann es so im Unfall schützen. Die Kopfstütze umgibt den Kopf, und auch der Körper wird von Seitenaufprallschutz eingefasst. Babyautositze sind darauf ausgelegt, dass Neugeborene und kleine Babys noch nicht sitzen können. Sie sind deswegen flacher als grosse Reboarder. Zugleich sind sie halb-aufrecht konstruiert, da die Rückenlehne auf diese Weise das beschleunigte Körpergewicht des Kindes im Falle eines Crashs grossflächig aufnehmen kann. Die rückwärts gerichtete halb-aufrechte Sitzposition schützt Kopf und Nacken eines kleinen Babys optimal.

Die ideale Babyschale finden: Wir helfen Dir mit viel Erfahrung!

Jedes Babyschalen-Modell hat seine individuellen Besonderheiten, zu denen wir Dich gerne ausgiebig beraten. Mit uns gemeinsam kannst Du im Handumdrehen in Erfahrung bringen, welche Babyschale am besten zu Deinem Kind und Deiner Situation passt.

Sobald Babys im Auto mitfahren, ist ein sicherer Kindersitz Pflicht. Entsprechende Babyschalen und Reboarder für Babys ab Geburt findest Du hier. Autositze für Babys sind in aller Regel... mehr erfahren »
Fenster schließen
Babyschale für sichere und komfortable Autofahrten

Sobald Babys im Auto mitfahren, ist ein sicherer Kindersitz Pflicht. Entsprechende Babyschalen und Reboarder für Babys ab Geburt findest Du hier. Autositze für Babys sind in aller Regel rückwärts gerichtet, da Kopf und Nacken nur auf diese Weise den maximalen Schutz bekommen. Die Babyschale kann entweder mit dem Dreipunktgurt des Autos angeschnallt oder auf eine Basis-Station "aufgeklickt" werden. Hierbei bleibt die Basis-Station immer fest mit Isofix im Auto installiert. Babyschalen kann man übrigens auch aus dem Auto nehmen, um das Baby darin zu tragen!

Ausserdem kann man die Babyschale auch auf einen passenden Kinderwagen installieren. Das nennt sich dann Travel-System und man kann das Baby so gut auf kurzen Strecken transportieren.  Wichtig: Dies ist kein gleichwertiger Ersatz für einen Kinderwagen mit flacher Liegeposition und mehr Bewegungsfreiheit oder eine Babytragehilfe! All unsere Babyschalen sind  

  • entweder in der Gruppe 0+ bis 13 Kilogramm Körpergewicht nach der Norm ECE-R 44/04 zugelassen
  • oder nach der neueren i-Size-Norm ECE R-129 zugelassen, wobei das Maximalgewicht und die Maximalgrösse variieren.

Nutzbar ist die Babyschale generell entweder

  • bis zum Kindesgewicht von 13 Kilogramm
  • oder bis der Oberrand des Kopfes am oberen Schalenrand angekommen ist
  • oder bis die Gurte unterhalb der Schulterhöhe aus dem Rückenteil der Babyschale kommen.

Lieber Babyschale oder Reboard-Kindersitz?

Anstatt der Babyschale kann auch ein Reboard-Kindersitz für den Winzling-Transport gewählt werden. Denn es gibt Reboarder, die bereits ab null Kilogramm Körpergewicht zugelassen und von der Sitzposition auch für Neugeborene geeignet sind. Diese Sitze verbleiben stets im Auto. Das Baby wird vor der Abfahrt im Auto angeschnallt und nach der Ankunft aus dem Sitz herausgenommen. Solche Reboard-Kindersitze sind entweder in den Gruppen 0 und 1 von null bis 18 Kilogramm zugelassen nach ECE- R44/04 oder nach der i-Size-Norm mit variablem Maximalgewicht und einer Maximalgrösse von 105cm. Somit sind sie länger nutzbar als Babyschalen, da auch ihre Rückenlehne länger ist.

Ein sicherer Babyautositz umschliesst das Baby recht eng und kann es so im Unfall schützen. Die Kopfstütze umgibt den Kopf, und auch der Körper wird von Seitenaufprallschutz eingefasst. Babyautositze sind darauf ausgelegt, dass Neugeborene und kleine Babys noch nicht sitzen können. Sie sind deswegen flacher als grosse Reboarder. Zugleich sind sie halb-aufrecht konstruiert, da die Rückenlehne auf diese Weise das beschleunigte Körpergewicht des Kindes im Falle eines Crashs grossflächig aufnehmen kann. Die rückwärts gerichtete halb-aufrechte Sitzposition schützt Kopf und Nacken eines kleinen Babys optimal.

Die ideale Babyschale finden: Wir helfen Dir mit viel Erfahrung!

Jedes Babyschalen-Modell hat seine individuellen Besonderheiten, zu denen wir Dich gerne ausgiebig beraten. Mit uns gemeinsam kannst Du im Handumdrehen in Erfahrung bringen, welche Babyschale am besten zu Deinem Kind und Deiner Situation passt.

Zuletzt angesehen
LiveZilla Live Chat Software